Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 10918
User Bewertungen

Grüner und weißer Spargel mit Kräuterseitlingen auf Bandnudeln

Saisonaler Genuss vom Feld und aus dem Wald auf einem Nudelnest.

Grüner und weißer Spargel mit Kräuterseitlingen auf Bandnudeln

Beschreibung der Zubereitung

Für den grünen und weißen Spargel mit Kräuterseitlingen auf Bandnudeln den weißen Spargel gründlich von oben nach unten schälen, vom grünen Spargel nur das untere Drittel schälen, danach den Spargel schräg in feine Scheiben schneiden.
Kräuterseitlinge (oder andere Pilze) putzen und in dünne Scheiben schneiden, Jungzwiebel putzen, waschen und klein schneiden.
In einer geeigneten Pfanne das Olivenöl erwärmen, Jungzwiebel und Spargel zugeben, Temperatur erhöhen und glasig braten, Pilze zugeben, vermischen und 5 Minuten mitbraten.
Dann Obers zugeben und mit Salz und Pfeffer würzen, abschmecken und warm stellen.
In der Zwischenzeit die Bandnudeln bissfest in Salzwasser kochen, abseihen, gut abtropfen lassen und gleich auf vorgewärmten Tellern verteilen, Spargel-Pilz-Ragout daraufgeben und den grünen und weißen Spargel mit Kräuterseitlingen auf Bandnudeln mit gehobeltem Parmesan vollenden.

Kochen und Küche Mai 2014

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
729
Kohlenhydrat-Gehalt
77.5
g
Cholesterin-Gehalt
156
mg
Fett-Gehalt
34.6
g
Ballaststoff-Gehalt
9.1
g
Protein-Gehalt
26.3
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
6

Kommentare