Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 6687
User Bewertungen

Grünes Gemüse mit Thunfischsauce

Beschreibung der Zubereitung

Für das grüne Gemüse mit Thunfischsauce die Dotter mit Zitronensaft und etwas Salz in einer Schüssel cremig rühren; Öl langsam, dann in einem dünnen Strahl, mit dem Handmixer auf höchster Stufe unterschlagen; Thunfisch abtropfen lassen, pürieren und unter das Dotter-Ölgemisch mixen.

Sauce durch ein Sieb gießen und mit Salz und Zitronensaft würzen; Baguette in etwa 2 cm große Würfel schneiden und im heißen Öl leicht anrösten; Paradeiser entkernen, grob hacken und zu den Brotwürfeln geben; Petersilie ebenfalls beifügen; Brotwürfel auf ein Backblech geben und im heißen Rohr 5 Minuten rösten.

Die Enden der Spargelstangen großzügig abschneiden; Fisolen waschen und putzen, Zucchini waschen und in Stifte schneiden; das Gemüse soll möglichst die gleiche Länge haben; Fisolen in Salzwasser ca. 12 Minuten garen, abtropfen lassen; Spargel in restlichem Olivenöl andünsten, mit Salz und Zucker würzen, Wasser zugießen und 5 Minuten weiter dünsten; herausnehmen und warmstellen.

Zucchini im verbliebenen Fond andünsten, mit Salz, Pfeffer und Knoblauch würzen, bißfest garen und warmstellen; Fisolen erhitzen und ebenfalls warmstellen. Das Gemüse gefällig anrichten, mit Thunfischsauce übergießen und das grüne Gemüse mit Thunfischsauce mit den Brotwürfeln und schwarzen Oliven garnieren.

Kochen & Küche Juli 1998

Kommentare