Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 6687
User Bewertungen

Grünes Gemüse

mit Thunfischsauce

Spargel, Zucchini und Tomaten in einer cremigen Thunfischsauce.

Beschreibung der Zubereitung

Für das grüne Gemüse mit Thunfischsauce die Dotter mit Zitronensaft und etwas Salz in einer Schüssel cremig rühren; Öl langsam, dann in einem dünnen Strahl, mit dem Handmixer auf höchster Stufe unterschlagen; Thunfisch abtropfen lassen, pürieren und unter das Dotter-Ölgemisch mixen.

 

Sauce durch ein Sieb gießen und mit Salz und Zitronensaft würzen; Baguette in etwa 2 cm große Würfel schneiden und im heißen Öl leicht anrösten; Paradeiser entkernen, grob hacken und zu den Brotwürfeln geben; Petersilie ebenfalls beifügen; Brotwürfel auf ein Backblech geben und im heißen Rohr 5 Minuten rösten.

 

Die Enden der Spargelstangen großzügig abschneiden; Fisolen waschen und putzen, Zucchini waschen und in Stifte schneiden; das Gemüse soll möglichst die gleiche Länge haben; Fisolen in Salzwasser ca. 12 Minuten garen, abtropfen lassen; Spargel in restlichem Olivenöl andünsten, mit Salz und Zucker würzen, Wasser zugießen und 5 Minuten weiter dünsten; herausnehmen und warmstellen.

 

Zucchini im verbliebenen Fond andünsten, mit Salz, Pfeffer und Knoblauch würzen, bißfest garen und warmstellen; Fisolen erhitzen und ebenfalls warmstellen. Das Gemüse gefällig anrichten, mit Thunfischsauce übergießen und das grüne Gemüse mit Thunfischsauce mit den Brotwürfeln und schwarzen Oliven garnieren.

 

Kochen & Küche Juli 1998

Kommentare