Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 8497
User Bewertungen

Haferflockenstangerln mit Käse überbacken

Das Backrohr auf 210 Grad vorheizen; die Haferflocken mit gesiebtem Mehl, Backpulver, Ei, Salz, Milch und zerlassener Butter zu einem festen Teig verarbeiten.

Kochen & Küche September 2002

Beschreibung der Zubereitung

Das Backrohr auf 210 Grad vorheizen; die Haferflocken mit gesiebtem Mehl, Backpulver, Ei, Salz, Milch und zerlassener Butter zu einem festen Teig verarbeiten.

Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche 3 - 4 mm dick ausrollen und mit versprudeltem Ei bestreichen; mit geriebenen Bergbaron bestreuen und in Stangerln schneiden; diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen und im vorgeheizten Backrohr knusprig braun backen; danach auf dem Blech überkühlen lassen, vom Backpapier lösen und vollständig erkalten lassen. 

Kommentare