Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 18012
User Bewertungen

Haselnuss-Cupcakes

Nusstorte in Miniaturausgabe

Die klassische Nusstorte einmal anders.

Foto: Mona Lorenz

Beschreibung der Zubereitung

Für die Haselnuss-Cupcakes die Eier in einer Schüssel mit Kristallzucker, Butter und einer Prise Salz mit dem Handmixer cremig rühren, die restlichen Zutaten vermischen und unter die Masse heben. Ein Muffinblech mit Papiermanschetten auslegen, die Masse gleichmäßig einfüllen (nicht ganz bis zum Rand!) und die Muffins im vorgeheizten Backofen bei 180 °C auf mittlerer Schiene ca. 25 Minuten backen.

 

Aus dem Ofen nehmen und etwas abkühlen lassen, danach aus den Formen lösen, die Papiermanschetten entfernen und die Muffins auskühlen lassen. Für die Creme Topfen mit Nutella und Staubzucker in einer Schüssel glatt verrühren, Obers mit Sahnesteif aufschlagen und unter die Topfenmasse heben.

 

Die Muffins einmal waagrecht mit einem Sägemesser durchschneiden, einen Esslöffel von der Creme auf den unteren Teil geben, glatt streichen und den zweiten Teil daraufsetzen, die restliche Creme in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und die Muffins damit beliebig dekorieren, mit Haselnüssen verzieren und die Haselnuss-Cupcakes auf einer Platte anrichten.

 

Kochen & Küche Mai 2018

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
363
Kohlenhydrat-Gehalt
36.4
g
Cholesterin-Gehalt
158
mg
Fett-Gehalt
20.1
g
Ballaststoff-Gehalt
1.1
g
Protein-Gehalt
9.9
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
1 Stück
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
3.5

Kommentare