Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 18388
User Bewertungen

Heidelbeertorte

Naked Cake

Sommerlich-fruchtiger Kuchen.

Foto: Mona Lorenz

Beschreibung der Zubereitung

Für die Heidelbeertorte die Eier trennen, Eiklar mit einer Prise Salz mixen und dabei den Kristallzucker langsam einrieseln lassen, so lange mixen, bis die Masse glänzt, dann die Eidotter unterziehen. Das Mehl mit den Haselnüssen und dem Backpulver vermischen, ebenfalls zur Masse geben und vorsichtig unterheben. Den Reifen einer Springform ohne Boden oder einen runden Backrahmen auf ein Backblech stellen, mit Backpapier auslegen.

 

Die Masse einfüllen, glatt streichen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C auf mittlerer Schiene 25 Minuten backen. Den Kuchenboden aus dem Ofen nehmen, mit 100 ml Heidelbeerlikör tränken und auskühlen lassen. In der Zwischenzeit die Heidelbeeren verlesen. Für die Creme Mascarpone, Topfen, Vanillezucker und Likör in einer Schüssel mit dem Schneebesen glatt verrühren, das Obers halbsteif schlagen, zur Topfenmasse geben und gut vermischen. Biskuit aus dem Reifen lösen und das Papier entfernen, den Boden zweimal waagrecht mit einem Sägemesser
durchschneiden.

 

Den ersten Boden mit einem Drittel der Creme bestreichen und mit einem Drittel der Heidelbeeren bestreuen, dann mit dem zweiten und dritten Boden wiederholen. Die Heidelbeertorte zum Festwerden ca. 4 Stunden in den Kühlschrank stellen.

 

Kochen & Küche Juli / August 2018

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
508
Kohlenhydrat-Gehalt
46.2
g
Cholesterin-Gehalt
155
mg
Fett-Gehalt
27.5
g
Ballaststoff-Gehalt
3.6
g
Protein-Gehalt
10.2
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
3.5

Kommentare