Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 10485
User Bewertungen

Heimischer Fisch-Eintopf

(20 Min., Garzeit ca. 25 Min.)

Für den heimischen Fisch-Eintopf Paprikaschoten waschen, halbieren und das Kerngehäuse entfernen, Fruchtfleisch in mundgerechte Stücke schneiden. Fenchel putzen und in Streifen schneiden, Erdäpfel waschen, schälen und in Würfel schneiden.

mit wärmendem Zimt.

Heimischer Fisch-Eintopf

Beschreibung der Zubereitung

Für den heimischen Fisch-Eintopf Paprikaschoten waschen, halbieren und das Kerngehäuse entfernen, Fruchtfleisch in mundgerechte Stücke schneiden. Fenchel putzen und in Streifen schneiden, Erdäpfel waschen, schälen und in Würfel schneiden.

Das Olivenöl in einem geeigneten Topf erhitzen, klein geschnittene Zwiebel und fein gehackten Knoblauch darin anschwitzen, die Gemüsestücke sowie die Paradeiserwürfel zugeben.

Mit Paprikapulver, Zimt, Salz und Pfeffer würzen, gut vermischen und mit Fischfond aufgießen, zum Kochen bringen und bei mittlerer Hitze 20 Minuten köcheln lassen. Die Fischfilets in mundgerechte Stücke schneiden, zum Eintopf geben und 5 Minuten ziehen lassen. Abschmecken und danach in vorgewärmten Tellern oder Schüsseln anrichten.

Zum heimischen Fisch-Eintopf passt frisches Weißbrot!

energiearm, für Diabetiker geeignet, glutenfrei, laktosefrei, ballaststoffreich, cholesterinarm, reich an Eisen, reich an Omega3-Fettsäuren

 

Kochen & Küche Jänner 2013

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
368
Kohlenhydrat-Gehalt
15.7
g
Cholesterin-Gehalt
109
mg
Fett-Gehalt
13.5
g
Ballaststoff-Gehalt
8.1
g
Protein-Gehalt
41.7
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
0.5

Kommentare