Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 8210
User Bewertungen

Heißes Apfelbier

Für das heiße Apfelbier die Äpfel schälen und die Kerngehäuse herausschneiden; danach die Äpfel in einer feuerfesten Schüssel mit wenig Wasser im Backrohr so lange braten, bis sie weich sind; während des Bratens immer wieder mit der Flüssigkeit übergießen; die gebratenen, weichen Äpfel in eine Schüssel geben, fein zerdrücken und verrühren; mit braunem Rohrzucker nach Geschmack, gemahlener Muskatnuss und etwas geriebener

Kochen & Küche November 2001

Beschreibung der Zubereitung

Für das heiße Apfelbier die Äpfel schälen und die Kerngehäuse herausschneiden; danach die Äpfel in einer feuerfesten Schüssel mit wenig Wasser im Backrohr so lange braten, bis sie weich sind; während des Bratens immer wieder mit der Flüssigkeit übergießen; die gebratenen, weichen Äpfel in eine Schüssel geben, fein zerdrücken und verrühren; mit braunem Rohrzucker nach Geschmack, gemahlener Muskatnuss und etwas geriebener Ingwerwurzel vermischen; das Bier mäßig erhitzen (nicht kochen) und in die Apfelmischung gießen; alles gut verrühren; danach in hohe Gläser füllen und das heiße Apfelbier servieren. 

Kommentare