Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 16247
User Bewertungen

Hendl-Eintopf mit Mangold und Kichererbsen

(45 Min.)

  • Den Mangold waschen, Stiele entfernen, Blätter kurz blanchieren, danach abseihen und abtropfen lassen.
  • Die Kichererbsen abseihen, kalt abschrecken und im Sieb abtropfen lassen.

Beschreibung der Zubereitung

Für den Hendl-Eintopf mit Mangold und Kichererbsen den Mangold waschen, Stiele entfernen, Blätter kurz blanchieren, danach abseihen und abtropfen lassen.

Die Kichererbsen abseihen, kalt abschrecken und im Sieb abtropfen lassen. Das Hendlfleisch in mundgerechte Stücke schneiden, von der Zitrone die Schale mit einem Sparschäler abschälen und mit dem Messer fein schneiden, Knoblauch und Schalotten ebenfalls schälen und klein schneiden.

Das Öl in einer geeigneten Pfanne erhitzen, das Fleisch gut anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen.

Knoblauch, Schalotten und fein gehackte Petersilie in dieselbe Pfanne geben und kurz rösten, Mangold und Kichererbsen zugeben und erwärmen. Das Fleisch mit dem entwichenen Bratensaft zugeben, alles vermischen und abschmecken.

Auf vorgewärmten Tellern anrichten und den Hendl-Eintopf mit Mangold und Kichererbsen mit den Zitronenschalen bestreut servieren.

Kommentare