Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 16462
User Bewertungen

Hendlkeulen mit Zwetschken und Thymian

(ca. 15 Min. ohne Garzeit)

Beschreibung der Zubereitung

Für die Hendlkeulen mit Zwetschken und Thymian die Hühnerkeulen salzen, pfeffern, in Olivenöl beidseitig scharf anbraten, braunen Zucker, Thymian, Ingwer und klein geschnittene Schalotten beifügen, kurz durchrösten und mit Balsamico-Essig ablöschen. Mit Bratensaft auffüllen und zugedeckt ca. 40 Minuten auf kleiner Flamme langsam schmoren, Keulen herausnehmen und die Sauce passieren.

Zwetschken mit einer Nadel rundherum einstechen, Butter leicht bräunen und die Zwetschken darin kurz braten, Keulen anrichten, mit der Sauce überziehen, die Hendlkeulen mit Zwetschken und Thymian garnieren.

Rezept: AMA-Marketing

August 2015

für Diabetiker geeignet, laktosearm, glutenfrei, ballaststoffreich, reich an Eisen, reich an Zink

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
558
Kohlenhydrat-Gehalt
19.1
g
Cholesterin-Gehalt
157
mg
Fett-Gehalt
32.4
g
Ballaststoff-Gehalt
3.8
g
Protein-Gehalt
45.3
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
1.5

Kommentare