Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 11804
User Bewertungen

Herbstrübensuppe

mit Erdäpfeln

Die vegetarische Herbstrübensuppe wärmt nach einem kalten Herbsttag und schmeckt mit Sauerrahm oder Schlagobers besonders gut.

Beschreibung der Zubereitung

Für die Herbstrübensuppe die Rüben waschen, schälen und grob raspeln, die Erdäpfel schälen und in Würfel schneiden. Die Rüben in der Butter leicht andünsten, mit Mehl stauben und etwa 5 Minuten dünsten.

Mit Suppe ablöschen, die Erdäpfel zugeben und köcheln, bis die Erdäpfel gar sind, die Herbstrübensuppe mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Rezept: von Elisabeth Aufner Kochen und Küche Oktober 2015

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
147
Kohlenhydrat-Gehalt
24.5
g
Cholesterin-Gehalt
6
mg
Fett-Gehalt
2.8
g
Ballaststoff-Gehalt
8.1
g
Protein-Gehalt
5
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
1.6

Kommentare