Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 10443
User Bewertungen

Herbsttorte

(60 Min., Backzeit ca. 35 Min., Wartezeit 60 Min.) Mehl auf ein Backbrett sieben, die übrigen Zutaten dazugeben und mit den Händen rasch zu einem glatten Teig verarbeiten, diesen zu einer Kugel rollen und 60 Minuten kalt stellen. Zwei Drittel des Teiges ausrollen und damit die befettete Tortenspringform auslegen, den Teig mit Marmelade bestreichen.

Rezept: Victoria Balsa, Kochen & Küche Oktober 2012

Beschreibung der Zubereitung

(Wartezeit 60 Min.) 

Für die Herbsttorte Mehl auf ein Backbrett sieben, die übrigen Zutaten dazugeben und mit den Händen rasch zu einem glatten Teig verarbeiten, diesen zu einer Kugel rollen und 60 Minuten kalt stellen. Zwei Drittel des Teiges ausrollen und damit die befettete Tortenspringform auslegen, den Teig mit Marmelade bestreichen.

Den restlichen Teig ebenfalls ausrollen und daraus Blätter ausstechen, aus den Teigresten einen Strang formen, diesen außen als Rand rundum auf den Tortenboden legen. Mit den ausgestochenen Blättern die Torte belegen, Blätter und Teigrand mit verquirltem Eidotter bestreichen und die Herbsttorte im vorgeheizten Backrohr bei 180 °C etwa 35 Minuten backen. Diese herbstliche Torte kann warm oder kalt serviert werden.

 süßer Genuss

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
418
Kohlenhydrat-Gehalt
38.6
g
Cholesterin-Gehalt
91.3
mg
Fett-Gehalt
26.4
g
Ballaststoff-Gehalt
3.9
g
Protein-Gehalt
6.5
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
3.1

Kommentare