Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 6859
User Bewertungen

Heringschmaus

Die Heringe aufschneiden und wenn nötig entgräten; Heringsfilets in ca. 2 cm breite Streifen schneiden; Zwiebel schälen und in Ringe schneiden; Essiggurkerln in dünne Scheibchen schneiden; den Topfen mit Joghurt und Buttermilch glatt verrühren; diese Marinade mit etwas Zucker, Salz und weißem Pfeffer pikant würzen.

Kochen & Küche Februar 1999

Beschreibung der Zubereitung

Für den Heringschmaus die Heringe aufschneiden und wenn nötig entgräten; Heringsfilets in ca. 2 cm breite Streifen schneiden; Zwiebel schälen und in Ringe schneiden; Essiggurkerln in dünne Scheibchen schneiden; den Topfen mit Joghurt und Buttermilch glatt verrühren; diese Marinade mit etwas Zucker, Salz und weißem Pfeffer pikant würzen.
Die Heringsfilets auf einem geeigneten Teller beliebig arrangieren; Zwiebelringe, Gurkerlscheiben, Paradeisspalten und Eisechstel dazulegen; alles mit Marinade beträufeln. Vor dem Servieren den Heringsschmaus noch mit Kresse und Dille garnieren.

Kommentare