Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 18919
User Bewertungen

Heublumensorbet

aus Heublumensirup

Ein Sorbet aus Heublumen - ganz einfach gemacht.

Foto: A. Jungwirth

Beschreibung der Zubereitung

• Für das Heublumensorbet Wasser und Zucker kochen, bis sich der Zucker aufgelöst hat.
• Den Topf vom Herd nehmen und die Heublumen dazugeben, 30 Minuten zugedeckt ziehen lassen.
• In der Eismaschine zu Sorbet rühren oder im Gefrierfach 5 Stunden gefrieren lassen, dabei nach einer Stunde mit einem Pürierstab durchrühren.
• Mit dem Eisportionierer beliebig viele Sorbetkugeln in Gläsern oder Schälchen anrichten, mit Heublumensirup übergießen und das Heublumensorbet mit frischen Blüten garnieren.

 

Rezept: Veronika Dielacher

 

Kochen & Küche 4 / 2019

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
113
Kohlenhydrat-Gehalt
27.6
g
Cholesterin-Gehalt
0
mg
Fett-Gehalt
0.03
g
Ballaststoff-Gehalt
0.2
g
Protein-Gehalt
0.3
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
100 g
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
2.5

Kommentare