Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 14735
User Bewertungen

Hirschkeule

Knoblauch in Salz zerdrücken und das
Fleisch damit einreiben, pfeffern u.
salzen und in Butterschmalz anbraten.
Bei geschlossenem Deckel im auf 220 Grad
vorgeheizten Rohr die Keule ca.90 Min.
schmoren, zwischendurch mit Rotwein
begießen.
Dann die Keule in Alufolie einschlagen und ca.10 Min.ruhen lassen.
Für die Sauce die feingeschnittenen
Zwiebeln in Butterschmalz glasig dünsten

Beschreibung der Zubereitung

Knoblauch in Salz zerdrücken und das
Fleisch damit einreiben, pfeffern u.
salzen und in Butterschmalz anbraten.
Bei geschlossenem Deckel im auf 220 Grad
vorgeheizten Rohr die Keule ca.90 Min.
schmoren, zwischendurch mit Rotwein
begießen.
Dann die Keule in Alufolie einschlagen und ca.10 Min.ruhen lassen.
Für die Sauce die feingeschnittenen
Zwiebeln in Butterschmalz glasig dünsten
und die geviertelten Pfirsiche zugeben
und anschmoren lassen.
Den mit Suppe aufgekochten Bratensaft
zufügen, alles durch ein Sieb passieren,
mit Obers verfeinern, mit Salz und
Pfeffer abschmecken und nach Belieben
mit Stärke binden.
Die Keule aufschneiden und mit Pfirsich-
scheiben anrichten.
Beilage: Semmelknödel, Rotkraut
Kroketten, Rösti...

Kommentare