Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 18523
User Bewertungen

Hirsekuchen

mit Topfen

Ein herrlich saftiger Kuchen.

Foto: A. Jungwirth

Beschreibung der Zubereitung

Für den Hirsekuchen mit Topfen die Butter schaumig rühren, Staubzucker, Vanillezucker und Salz zugeben, nach und nach die Eidotter und den Rum, zuletzt das Puddingpulver und den Topfen unterrühren.

 

Die Eiklar mit Salz zu steifem Schnee schlagen, das Hirsevollkornmehl mit dem Backpulver vermischen und abwechselnd mit dem Eischnee, den Nüssen und den Aranzini vorsichtig unter die Buttermasse heben. Die Masse in eine befettete und bemehlte Kastenform füllen und den Hirsekuchen mit Topfen im vorgeheizten Backofen bei 180 °C 30–40 Minuten backen.

Aus dem Buch 

Baumgartner-Dinkel-Amarant-Quinoa-Co-555x741.jpgSBN 978-3-7020-1651-7
Bernadette Baumgartner / Birgit Hauer / Christine Mahringer-Eder / Eva Mayrwöger / Anna Obermayr
DINKEL, AMARANT, QUINOA & CO.
Korngesunde Köstlichkeiten

176 Seiten, durchgehend farbig bebildert, 21 x 28 cm, Hardcover
€ 19,90

 

HIER BESTELLEN!

Kochen & Küche Oktober 2018

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
224
Kohlenhydrat-Gehalt
21.4
g
Cholesterin-Gehalt
119
mg
Fett-Gehalt
12.8
g
Ballaststoff-Gehalt
62.9
g
Protein-Gehalt
5.3
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
1.5

Kommentare