Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 14798
User Bewertungen

Hollersirup

Die Hollerblüten mit dem kalten Wasser
übergießen, die Orangen auspressen und
den Saft zu den Blüten geben. Die
Zitronen in Scheiben schneiden und
ebenfalls in das Wasser legen.
Die Blüten mit Tellern beschweren und
über Nacht stehen lassen. Durch ein
Tuch abseihen, den Saft erhitzen,
Zucker u.Zitronensäure zugeben und
in saubere Flaschen füllen.
(Ist sehr gut haltbar!)

Beschreibung der Zubereitung

Die Hollerblüten mit dem kalten Wasser
übergießen, die Orangen auspressen und
den Saft zu den Blüten geben. Die
Zitronen in Scheiben schneiden und
ebenfalls in das Wasser legen.
Die Blüten mit Tellern beschweren und
über Nacht stehen lassen. Durch ein
Tuch abseihen, den Saft erhitzen,
Zucker u.Zitronensäure zugeben und
in saubere Flaschen füllen.
(Ist sehr gut haltbar!)

Kommentare