Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 18108
User Bewertungen

Holunderblüten-Milchgelee

Gelee aus Milch und Holunderblüten

Ein einfaches und schnelles Dessert, auch für wärmere Tage.

Foto: Karin Sidak

Beschreibung der Zubereitung

Für das Holunderblüten-Milchgelee die Milch auf etwa 80 °C erhitzen, die Blütendolden einlegen und ca. 6 Stunden ziehen lassen, die Milch durch ein feines Sieb abgießen. Obers und Sirup erhitzen, die Gelatine in kaltem Wasser erweichen und ein Blatt nach dem anderen in die heiße (nicht kochende!) Obers-Sirup-Mischung einrühren, etwas abkühlen lassen.

Zuletzt langsam unter Rühren die Holundermilch zugießen, in Dessertschalen anrichten und einige Stunden im Kühlschrank fest werden lassen. Das Holunderblüten-Milchgelee mit einem Klecks Erdbeer-Holunderblütengelee und einigen Holunderblüten garnieren.

Rezept: Karin Sidak

Kochen & Küche Juni 2018

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
288
Kohlenhydrat-Gehalt
24.7
g
Cholesterin-Gehalt
52
mg
Fett-Gehalt
17.6
g
Ballaststoff-Gehalt
37.7
g
Protein-Gehalt
7.7
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
2

Kommentare