Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 8650
User Bewertungen

Holunderblütentartelettes

1. Backofen auf 180° C Ober-/Unterhitze vorheizen. 2. Teig direkt aus dem Kühlschrank verarbeiten und in mit Butter befettete Tarteletteförmchen 10 cm Ø
legen. Überstehenden Rand entfernen. 3. Im vorgeheizten Backofen bei 180° C ca. 15 - 20 Min. goldbraun backen.

Beschreibung der Zubereitung

1. Für die Holunderblütentartelettes den Backofen auf 180° C Ober-/Unterhitze vorheizen.

2. Teig direkt aus dem Kühlschrank verarbeiten und in mit Butter befettete Tarteletteförmchen 10 cm Ø
legen. Überstehenden Rand entfernen.

3. Im vorgeheizten Backofen bei 180° C ca. 15 - 20 Min. goldbraun backen.

4. Tartelettes auskühlen lassen und vorsichtig aus den Förmchen heben.

5. Topfen, Holunderblütensirup und Schlagobers glatt rühren und auf dem gebackenen Mürbteigboden verstreichen.

6. Vorbereitetes Obst auf der Topfencreme verteilen, mit Staubzucker bestreuen und die Holunderblütentartelettes frisch servieren.

Backtzeit: Ober-/Unterhitze: 180 °C, 15 - 20 Min. Heißluft: 170° C

Kommentare