Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 9787
User Bewertungen

Honig-Karotten-Suppe

Die Karotten schälen und in Würfel schneiden; für die Garnitur einige Karotten sehr klein schneiden und kurz blanchieren. Die Zwiebel schälen und fein schneiden; die Orangen schälen; aus einer Orange vier Scheiben schneiden und für die Garnitur beiseite geben; zwei Orangen filetieren und den Saft dabei auffangen.

Kochen & Küche Jänner 2007

Beschreibung der Zubereitung

Für die Honig-Karotten-Suppe die Karotten schälen und in Würfel schneiden; für die Garnitur einige Karotten sehr klein schneiden und kurz blanchieren. Die Zwiebel schälen und fein schneiden; die Orangen schälen; aus einer Orange vier Scheiben schneiden und für die Garnitur beiseite geben; zwei Orangen filetieren und den Saft dabei auffangen.

Die Butter in einem kleinen Kochtopf erhitzen und die Zwiebel darin anschwitzen; den Gemüsefond zugießen; danach die Karottenwürfel, die Orangenfilets und den Orangensaft zugeben und solange köcheln, bis die Karotten weich sind; anschließend mit einem Stabmixer fein aufmixen. Obers und Honig zur Suppe geben, mit Salz und Pfeffer würzen und noch einmal aufkochen lassen; danach die Honig-Karotten-Suppe  in vorgewärmte Teller gießen und mit je einer Orangenscheibe und den blanchierten Karottenwürferln servieren. 

Kommentare