Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 19069
User Bewertungen

Honig-Topfen-Stollen

herrlich saftig

Vor dem Aufschneiden soll der Stollen einige Tage durchziehen.

Beschreibung der Zubereitung

• Für den Honig-Topfen-Stollen die temperierte Butter in einer Schüssel schaumig aufschlagen, nach und nach Honig, Eier und den Topfen einrühren.
• Rosinen, Mandeln und die Gewürze zugeben, das Mehl mit dem Backpulver versieben und unter den Butterabtrieb mischen.
• Den Teig gut durchkneten und auf einer bemehlten Arbeitsfläche nur wenig zu einer länglichen, ovalen Form ausrollen, überschüssiges Mehl abkehren.
• Der Länge nach ein Drittel des Teiges über den restlichen Teig klappen (Bild 2), damit eine typische Stollenform entsteht.
• Den Stollen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und 15 Minuten ruhen lassen, dann im auf 180 ˚C vorgeheizten Backofen ca. 50–60 Minuten backen.
• Butter mit Honig erhitzen und den noch heißen Honig-Topfen-Stollen damit bestreichen.

 

Kochen & Küche Kekse Sonderausgabe 2019

Kommentare