Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 7793
User Bewertungen

Honigpunsch

In einem Kochtopf werden ¼ l Wasser und 100 g Honig so lange erhitzt, bis die Lösung einmal aufkocht.

Selbstgemachte Köstlichkeiten

Beschreibung der Zubereitung

Für den Honigpunsch In einem Kochtopf ¼ l Wasser und 100 g Honig so lange erhitzen, bis die Lösung einmal aufkocht. Die unbehandelten Orangen und die Zitrone werden ganz fein geschält (es sollten keine weißen Schalenteil dabei sein), die Schalen in den heißen Sud gegeben und das Ganze zugedeckt zur Seite gestellt.

In einem größeren Topf erhitze man 1 l Wasser, 250 g Honig und den Saft von 3 Orangen sowie einer Zitrone. Dazu kommen der ½ l Schwarztee, ¼ l Rum und schlußendlich die schon bereitete Honiglösung, aus der man zuvor die Orangen- und Zitronenschalen entfernt hat. Gut durchmischen und den Honigpunsch heiß servieren! Es gibt ferner Punsch-Variationen mit Erdbeeren, Ananas und anderen Früchten. Meiner Meinung nach gehört aber zum "richtigen" Punsch immer der Geschmack von Orangen!

Kommentare