Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 7798
User Bewertungen

Honigschnitten

Zucker, Eier und Honig gut abtreiben, die geriebenen Nüsse, feingehacktes Zitronat, Mehl, Zimt, Nelken, je 1/2 Löffel voll, 2 Teelöffel Natron dazugeben, auf einem befetteten Blech auswalken, backen und sofort in schöne Schnitten schneiden.

Schmeckt mit Weizenvollmehl sehr gut!

Beschreibung der Zubereitung

Für die Honigschnitten Zucker, Eier und Honig gut abtreiben, die geriebenen Nüsse, feingehacktes Zitronat, Mehl, Zimt, Nelken, je 1/2 Löffel voll, 2 Teelöffel Natron dazugeben, auf einem befetteten Blech auswalken, backen und sofort in schöne Schnitten schneiden.

Kommentare