Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 8618
User Bewertungen

Hüftsteak mit karamellisiertem Kürbis

 
Sojasauce, Weißweinessig und soviel Wasser zugießen, dass bei Garende die Flüssigkeit sirupartig eingekocht ist, das Öl in einer Pfanne erhitzen, die Steaks mit Salz und Pfeffer würzen und an beiden Seiten bis zum gewünschten Garpunkt braten, den Sauerrahm auf die aufgeschnittenen Erdäpfel verteilen; die Minze waschen, trockentupfen und in feine Streifen schneiden, das Kürbisgemüse

Beschreibung der Zubereitung

Für das Hüftsteak mit karamellisiertem Kürbis die Erdäpfel waschen, in Alufolie wickeln und im Backrohr bei 200 Grad ca. 45 Minuten garen; den Kürbis schälen; das Kerngehäuse entfernen; das Fruchtfleisch in große Würfel schneiden; die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden; Zwiebelwürfel und Kürbisfleischwürfel in Butterschmalz scharf anbraten; Zucker darüber streuen und karamellisieren lassen.
 
Sojasauce, Weißweinessig und soviel Wasser zugießen, dass bei Garende die Flüssigkeit sirupartig eingekocht ist, das Öl in einer Pfanne erhitzen, die Steaks mit Salz und Pfeffer würzen und an beiden Seiten bis zum gewünschten Garpunkt braten, den Sauerrahm auf die aufgeschnittenen Erdäpfel verteilen; die Minze waschen, trockentupfen und in feine Streifen schneiden, das Kürbisgemüse mit der Minze bestreuen, die Hüftsteaks mit karamellisiertem Kürbis und den Erdäpfeln anrichten.

Kochen & Küche Februar 2003

Kommentare