Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 8564
User Bewertungen

Hühnerbrustfilets auf Fenchelgemüse

(ca. 50 Min., Garzeit 25 Min.)
Das Backrohr auf 180 Grad vorheizen, das Hühnerbrustfleisch kalt abspülen, trockentupfen und mit Salz und Pfeffer würzen, das Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch an beiden Seiten scharf anbraten, danach aus der Pfanne nehmen.
Hühnerbrustfilets auf Fenchelgemüse

Beschreibung der Zubereitung

Für die Hühnerbrustfilets auf Fenchelgemüse das Backrohr auf 180 Grad vorheizen, das Hühnerbrustfleisch kalt abspülen, trockentupfen und mit Salz und Pfeffer würzen, das Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch an beiden Seiten scharf anbraten, danach aus der Pfanne nehmen.
In derselben Pfanne Knoblauch und Schalotten anbraten; mit Suppe ablöschen und etwas einkochen lassen, Sojasauce, Ketchup, Paradeissaft, Honig, Pfefferoniwürfel und Thymianzweige zugeben; die Sauce sirupartig einkochen lassen.
Das Hühnerbrustfleisch in die Sauce legen und damit übergießen, im Backrohr ca. 15 Minuten garen, für das Fenchelgemüse Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen, die Champignons darin anbraten, danach aus der Pfanne nehmen; die Fenchelstreifen mit Mehl bestauben, überschüssiges Mehl gut abschütteln und in derselben Pfanne leicht braun braten, Schalottenstreifen zugeben und kurz mitbraten, die Champignons wieder in die Pfanne geben, das Gemüse mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen, mit Vermouth ablöschen und mit der Geflügelsuppe angießen,das Gemüse so lange köcheln lassen, bis der Fenchel gar, aber noch leicht bissfest ist, die Paradeiswürfel und die Petersilie zugeben und alles noch einmal kurz erhitzen, das Fenchelgemüse auf Tellern anrichten, die Hühnerstücke darauf legen und mit der Sauce überziehen. Die Hühnerbrustfilets auf Fenchelgemüse servieren.
Kochen & Küche Juli 2014

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
552
Kohlenhydrat-Gehalt
28.1
g
Cholesterin-Gehalt
180
mg
Fett-Gehalt
29.9
g
Ballaststoff-Gehalt
7.2
g
Protein-Gehalt
39
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
2

Kommentare