Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 6779
User Bewertungen

Hühnerfilets mit Kräuterkäsefüllung

Thymian und Salbei waschen und etwas trocknen; Blättchen von den Stielen zupfen und hacken; Salbeiblättchen und Thymianblättchen mit dem Käse verrühren; mit Pfeffer und wenig Salz würzen; Hühnerbrustfilets kurz abspülen und abtupfen; in jedes Filet eine Tasche einschneiden; Hühnerbrustfilets mit Kräuterkäsefüllung füllen und mit Holzspießchen verschließen.

Kochen & Küche September 1998

Beschreibung der Zubereitung

Für die Hühnerfilets mit Kräuterkäsefüllung Thymian und Salbei waschen und etwas trocknen; Blättchen von den Stielen zupfen und hacken; Salbeiblättchen und Thymianblättchen mit dem Käse verrühren; mit Pfeffer und wenig Salz würzen; Hühnerbrustfilets kurz abspülen und abtupfen; in jedes Filet eine Tasche einschneiden; Hühnerbrustfilets mit Kräuterkäsefüllung füllen und mit Holzspießchen verschließen.
Zwiebel schälen und in große Spalten schneiden; Paprikaschoten waschen, das Innere ausputzen; Paprikaschoten in große Stücke schneiden; 2 EL Öl in einer geeigneten Pfanne erhitzen, Hühnerbrustfilets einlegen und an jeder Seite 6 - 8 Minuten braten.

Hühnerbrustfilets mit Salz und Pfeffer würzen, aus der Pfanne nehmen mit je einem Salbeiblatt belegen und warmstellen; im Bratrückstand 1 EL Öl erhitzen; Paprika und Zwiebeln darin unter öfterem Wenden ca. 5 Minuten braten; zuletzt mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Vor dem Servieren die Holzspießchen von den Hühnerbrustfilets entfernen und mit dem Gemüse auf vorgewärmten Tellern anrichten; zuletzt noch mit Salbei, Thymian und einer Zitronenscheibe garnieren.
Als Beilage zu den Hühnerfilets mit Kräuterkäsefüllung empfehlen wir gedünsteten Reis.

Kommentare