Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 9602
User Bewertungen

Hühnersalat mit Ananas

Die Hühnerbrüstchen und die Keulen in der Geflügelbouillon pochieren; danach auskühlen lassen; die Ananas halbieren und aushöhlen; das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden; einige schöne Stücke für die Garnierung beiseite geben; Crème fraîche, Mayonnaise und Gewürze in einer Glasschüssel mit dem Orangensaft gut verrühren.

Kochen & Küche Juni 2005

Beschreibung der Zubereitung

Für den Hühnersalat mit Ananas die Hühnerbrüstchen und die Keulen in der Geflügelbouillon pochieren; danach auskühlen lassen; die Ananas halbieren und aushöhlen; das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden; einige schöne Stücke für die Garnierung beiseite geben; Crème fraîche, Mayonnaise und Gewürze in einer Glasschüssel mit dem Orangensaft gut verrühren.

Das Hühnerfleisch in gleich große Würfel schneiden und mit den Ananasstücken und der Sauce vermischen; danach kurz ziehen lassen; anschließend den Salat in die Ananashälften oder in gekühlte Glasschüsseln geben und den Hühnersalat mit Ananas mit den bereitgehaltenen Ananasstücken garnieren. 

Kommentare