Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 14417
User Bewertungen

Hüttennudeln

Feingeschnittene Zwiebel in Schmalz anrösten, das Faschierte dazugeben, gut würzen, die kleingeschnittenen Pilze untermengen, Knoblauch und Paradeismark zugeben, gut durchrösten, mit Wein ablöschen, die inzwischen bissfest gekochten Nudeln dazugeben, Petersilie und Sauerrahm darunterrühren. In eine befettete Auflaufform füllen, mit Parmesan bestreuen, im Rohr bei 180° ca. 20 Min. backen.

Beschreibung der Zubereitung

Für die Hüttennudeln feingeschnittene Zwiebel in Schmalz anrösten, das Faschierte dazugeben, gut würzen, die kleingeschnittenen Pilze untermengen, Knoblauch und Paradeismark zugeben, gut durchrösten, mit Wein ablöschen, die inzwischen bissfest gekochten Nudeln dazugeben, Petersilie und Sauerrahm darunterrühren. In eine befettete Auflaufform füllen, mit Parmesan bestreuen, die Hüttennudeln im Rohr bei 180° ca. 20 Min. backen.

Kommentare