Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 16438
User Bewertungen

Italienische grüne Sauce

Schnell und einfach

Die Sauce passt hervorragend zu Spargelgerichten, aber auch zu gedünstetem Gemüse wie z. B. Karfiol

Beschreibung der Zubereitung

(Wartezeit 2 Std.)
Für die italienische grüne Sauce die Pinienkerne und die Pistazien in lauwarmem Wasser 2 Stunden lang einweichen, dann abseihen und die Kerne in einem Mörser zu einer glatten Paste verarbeiten.
 
Eine Prise Salz hinzufügen und mit dem Essig verdünnen, das Öl ebenfalls unterrühren.
Die italienische grüne Sauce passt hervorragend zu Spargelgerichten, aber auch zu gedünstetem Gemüse wie z. B. Karfiol!

 

Kochen und Küche Mai 2013

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
551
Kohlenhydrat-Gehalt
3.4
g
Cholesterin-Gehalt
375
mg
Fett-Gehalt
56.5
g
Ballaststoff-Gehalt
3.1
g
Protein-Gehalt
8,3
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
100 g
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
0

Kommentare