Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 8211
User Bewertungen

Jägerfleisch in würziger Sauce

Die Champignons kalt abspülen und halbieren; Petersilie waschen und fein hacken; Essiggurkerln und Kapern feinst hacken; Zwiebel schälen und fein schneiden; das Fleisch in längliche Streifen schneiden; Knoblauch schälen und zerdrücken.

Kochen & Küche November 2001

Beschreibung der Zubereitung

Für das Jägerfleisch in würziger Sauce die Champignons kalt abspülen und halbieren; Petersilie waschen und fein hacken; Essiggurkerln und Kapern feinst hacken; Zwiebel schälen und fein schneiden; das Fleisch in längliche Streifen schneiden; Knoblauch schälen und zerdrücken.

In einer geräumigen Pfanne das Öl erhitzen und das Fleisch darin unter ständigem Rühren zu schöner Farbe braten.

Thymian, Zwiebel, Zitronenschale, Kapern und Essiggurkerln beifügen; mit Salz, Pfeffer und Knoblauch würzen; gut mitrösten lassen und zuletzt mit Essig ablöschen; sodann mit so viel Rindsuppe aufgießen, dass das Fleisch bedeckt ist; bei geringer Hitze weich dünsten; wenn nötig mit noch etwas Suppe aufgießen und die Champignons beifügen.

Sauerrahm gut mit Mehl versprudeln und unter das Fleisch rühren; das Gericht eventuell nochmals nachwürzen und die Petersilie zugeben; die Essiggurkerln fächerartig aufschneiden. Das Jägerfleisch in würziger Sauce vor dem Servieren mit den Essiggurkerln und Petersilie garnieren. 

Kommentare