Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 14473
User Bewertungen

Joghurt-Mohn Becherkuchen

Eier, Kristallzucker, Vanillezucker schaumig rühren nacheinander Joghurt und Öl dazurühren. Mehl, Mohn und Backpulver vermischen und langsam einmelieren. In einer befetteten, bemehlten Kastenform in vorgeheizten Backrohr bei 180°C 30 Minuten lang backen.

Beschreibung der Zubereitung

Für den Joghurt-Mohn Becherkuchen Eier, Kristallzucker, Vanillezucker schaumig rühren nacheinander Joghurt und Öl dazurühren. Mehl, Mohn und Backpulver vermischen und langsam einmelieren. In einer befetteten, bemehlten Kastenform in vorgeheizten Backrohr bei 180°C 30 Minuten lang backen.

Den Kuchen stürzen und nach dem Erkalten der Länge nach durchschneiden, mit gesüßtem, steifgeschlagenen Obers füllen und mit Staubzucker bestreuen. Der Joghurt-Mohn Becherkuchen schmeckt auch ohne Fülle sehr gut. Gutes Gelingen!

Kommentare