Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 7212
User Bewertungen

Kabeljau-Erdäpfelsalat

Erdäpfel waschen, in der Schale dämpfen, möglichst warm schälen und dann in Scheiben schneiden; Kapern abtropfen lassen; Sardellen klein hacken; Paradeiser in kleine Stücke schneiden; Essig, 10 EL Öl mit Salz und Pfeffer verrühren; Kapern, Paradeiser und Sardellen untermischen; Erdäpfelscheiben mit dieser Marinade vermengen; Rucola waschen, putzen und vorsichtig trocknen; Stangensellerie putzen un

Kochen & Küche Februar 2000

Beschreibung der Zubereitung

Für den Kabeljau-Erdäpfelsalat die Erdäpfel waschen, in der Schale dämpfen, möglichst warm schälen und dann in Scheiben schneiden; Kapern abtropfen lassen; Sardellen klein hacken; Paradeiser in kleine Stücke schneiden; Essig, 10 EL Öl mit Salz und Pfeffer verrühren; Kapern, Paradeiser und Sardellen untermischen; Erdäpfelscheiben mit dieser Marinade vermengen; Rucola waschen, putzen und vorsichtig trocknen; Stangensellerie putzen und in sehr feine Scheiben schneiden.
Kohl putzen und in kleine Stücke schneiden; Kohl in Salzwasser blanchieren, abtropfen lassen und mit Sellerie unter die Erdäpfel mischen; Kabeljaufilet in Stücke schneiden, salzen, pfeffern und im restlichen Öl auf jeder Seite braten; Erdäpfelsalat mit Salz und Pfeffer nachwürzen; Fischstücke grob zerzupfen und mit Rucola unter den Kabeljau-Erdäpfelsalat mischen.

Kommentare