Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 6180
User Bewertungen

Kabeljaufilets mit pikantem Lauch

Die Fischfilets etwas auftauen lassen und mit Salz und Zitronensaft einreiben; den Lauch putzen, waschen und in 1/2 cm-breite Ringe schneiden; Petersilie waschen und fein hacken; die Salzgurke in feine Streifen schneiden.

Kochen & Küche Februar 1997

Beschreibung der Zubereitung

Für die Kabeljaufilets mit pikantem Lauch die Fischfilets etwas auftauen lassen und mit Salz und Zitronensaft einreiben; den Lauch putzen, waschen und in 1/2 cm-breite Ringe schneiden; Petersilie waschen und fein hacken; die Salzgurke in feine Streifen schneiden.
Den Lauch in gut erhitztem Öl scharf anrösten, mit Salz und Pfeffer würzen; die Salzgurke, die Kapern und die Hälfte der Petersilie dazugeben und kurz mitrösten; dann mit etwas Wasser aufgießen, Paradeismark einrühren und alles durchkochen.

Das Gemüse in eine feuerfeste Form geben, die Fischfilets darauflegen und im vorgeheizten Backrohr bei 200 Grad 15 Minuten garziehen. Vor dem Auftragen das Fischgericht mit der restlichen Petersilie bestreuen und mit Salzkartoffeln servieren. Als Getränk zu den Kabeljaufilets mit pikantem Lauch empfehlen wir einen gut gekühlten Weißwein.

Kommentare