Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 7102
User Bewertungen

Käse in der Bierkruste

Häuptelsalat putzen, gründlich waschen und abtropfen lassen; Eierschwammerln putzen, vorsichtig waschen und nur größere Stücke klein schneiden; Kirschparadeiser waschen und halbieren; beides in Öl anbraten, würzen und durchschwenken; Speck in Scheiben schneiden; Speckscheiben in wenig Öl bei mittlerer Hitze knusprig ausbraten, danach aus der Pfanne nehmen, auf Küchenpapier abtropfen lassen und ber

Kochen & Küche Oktober 1999

Beschreibung der Zubereitung

Für den Käse in der Bierkruste den Häuptelsalat putzen, gründlich waschen und abtropfen lassen; Eierschwammerln putzen, vorsichtig waschen und nur größere Stücke klein schneiden; Kirschparadeiser waschen und halbieren; beides in Öl anbraten, würzen und durchschwenken; Speck in Scheiben schneiden; Speckscheiben in wenig Öl bei mittlerer Hitze knusprig ausbraten, danach aus der Pfanne nehmen, auf Küchenpapier abtropfen lassen und bereithalten. Für die Vinaigrette alle Zutaten verrühren.
Käse in kleine Würfel schneiden; Mehl mit Paprika, Kümmel, Koriander und Muskatnuss sowie Salz und Pfeffer mischen; Käsewürfel sorgfältig in der Mehlmischung wenden, in Bier tauchen, wieder in Mehl wälzen, danach nochmals in Bier tauchen und abschließend wieder in Mehl wenden; es soll eine Kruste entstehen; danach im heißen Öl (170 Grad) etwa 30 Sekunden knusprig backen; auf Küchenpapier abtropfen lassen; Salatblätter und Knusperspeck auf Tellern anordnen; Schwammerl-Paradeismischung darauf verteilen, mit Vinaigrette beträufeln und den Käse in der Bierkruste darauf anrichten.

Kommentare