Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 8150
User Bewertungen

Käse-Kräuter-Stangerln

Für den Teig Eier trennen, in einer Schüssel Mehl mit Backpulver vermischen. Eiklar, Topfen, Milch und etwas Salz zugeben, alles zu einem glatten Teig verkneten, kurz rasten lassen. Für die Fülle getrocknete Paradeiser abtropfen lassen, kleinwürfelig schneiden, Schafkäse ebenfalls klein würfeln, Petersilie abbrausen, trocken schütteln und hacken.

ballaststoffreich, cholesterinarm, purinarm

Beschreibung der Zubereitung

Für den Teig für die Käse-Kräuter-Stangerln  Eier trennen, in einer Schüssel Mehl mit Backpulver vermischen. Eiklar, Topfen, Milch und etwas Salz zugeben, alles zu einem glatten Teig verkneten, kurz rasten lassen. Für die Fülle getrocknete Paradeiser abtropfen lassen, kleinwürfelig schneiden, Schafkäse ebenfalls klein würfeln, Petersilie abbrausen, trocken schütteln und hacken.

Paradeiser und Schafkäse mit Frischkäse mischen, Masse mit Petersilie, Thymian und Oregano verfeinern, mit Salz und Pfeffer würzen. Teig auf einer bemehlten Fläche ausrollen, 10 x 10 cm große Quadrate ausschneiden. Fülle auf den Teigquadraten verteilen (ca. 1/2 cm Rand lassen), Quadrate von einer Ecke her zu Stangerln aufrollen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen, mit Eidotter bestreichen und mit geriebenem Käse bestreuen. Die Käse-Kräuter-Stangerln im auf 200 °C vorgeheizten Backofen ca. 20 Minuten backen.

Gesund genießen April 2010

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
190
Kohlenhydrat-Gehalt
23.5
g
Cholesterin-Gehalt
67
mg
Fett-Gehalt
6,2
g
Ballaststoff-Gehalt
3
g
Protein-Gehalt
11.2
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
1 Stück
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
2

Kommentare