Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 5954
User Bewertungen

Käsecremesuppe mit Schwarzbrotcroutons

Mehl in 2 dag Butter hell anschwitzen und mit Wein ablöschen. Mit Rindsuppe auffüllen und 20 Minuten kochen lassen. Sauerrahm mit geriebenem Käse vermengen und in die Suppe einrühren. Mit Salz, Pfeffer und geriebener Muskatnuss würzen. Käse in der Suppe kurz verkochen. Suppe mit dem Stabmixer pürieren. 2 El. Schlagobers aufschlagen. Knoblauch schälen, pressen und mit etwas Butter gut verrühren.

Eine kräftige Suppe für kalte Tage.

Beschreibung der Zubereitung

Für die Käsecremesuppe mit Schwarzbrotcroutons Mehl in 2 dag Butter hell anschwitzen und mit Wein ablöschen. Mit Rindsuppe auffüllen und 20 Minuten kochen lassen. Sauerrahm mit geriebenem Käse vermengen und in die Suppe einrühren. Mit Salz, Pfeffer und geriebener Muskatnuss würzen. Käse in der Suppe kurz verkochen. Suppe mit dem Stabmixer pürieren. 2 El. Schlagobers aufschlagen.

Knoblauch schälen, pressen und mit etwas Butter gut verrühren. Schwarzbrotscheiben damit bestreichen und in Butter goldgelb rösten. In Würfel schneiden. Schlagobers in die Suppe einrühren und abschmecken. Mit einem Obershäubchen und Schwarzbrotcroutons anrichten. Die Käsecremesuppe mit Schwarzbrotcroutons mit Kräutern bestreut servieren.

Kommentare