Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 14467
User Bewertungen

Käsenocken auf Blattspinat

Topfen, Mehl, Brösel, Eier und Gewürze werden vermengt. 60 g Butter schmelzen, mit Käse und der geriebenen Karotte unter die Topfenmasse rühren. Das Ganze 1/2 Stunde rasten lassen. 50 g Butter erhitzen, Blattspinat darin schwenken und würzen. Die Nocken in Salzwasser garen und auf dem Blattspinat anrichten. Alles mit Käse bestreuen und mit Schnittlauch anrichten.

Beschreibung der Zubereitung

Topfen, Mehl, Brösel, Eier und Gewürze werden vermengt. 60 g Butter schmelzen, mit Käse und der geriebenen Karotte unter die Topfenmasse rühren. Das Ganze 1/2 Stunde rasten lassen. 50 g Butter erhitzen, Blattspinat darin schwenken und würzen. Die Nocken in Salzwasser garen und auf dem Blattspinat anrichten. Alles mit Käse bestreuen und mit Schnittlauch anrichten.

Kommentare