Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 7269
User Bewertungen

Käsering mit Putensalat

Für den Käsering die Käsesorten gut miteinander verrühren, mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen; Gelatine in kaltem Wasser einweichen, tropfnass bei milder Hitze auflösen, dann unter die Käsemasse rühren; kühl stellen und fast fest werden lassen; Schnittlauch schneiden; Obers steif schlagen; beides unter die Käsemasse rühren; die Masse in eine Ringform streichen und über Nacht im Kühlschrank

Kochen & Küche April 2000

Beschreibung der Zubereitung

Für den Käsering mit Putensalat die Käsesorten gut miteinander verrühren, mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen; Gelatine in kaltem Wasser einweichen, tropfnass bei milder Hitze auflösen, dann unter die Käsemasse rühren; kühl stellen und fast fest werden lassen; Schnittlauch schneiden; Obers steif schlagen; beides unter die Käsemasse rühren; die Masse in eine Ringform streichen und über Nacht im Kühlschrank fest werden lassen. Zucchini waschen und in sehr kleine Stifte schneiden; Salatblätter und Basilikum putzen und waschen.
Die Käsemasse mit einem spitzen Messer vom Rand der Form lösen; Form kurz in heißes Wasser tauchen; Käsering auf eine mit Salatblättern ausgelegte Platte stürzen;
Für den Putensalat das Fleisch salzen und pfeffern, in heißem Öl kräftig anbraten, 20 Minuten bei milder Hitze fertig braten, dabei öfter wenden; danach kalt stellen. Aus Essig, Salz, Zucker, Pfeffer und Öl eine Sauce rühren; das Putenfleisch in Streifen schneiden; Zucchinistifte, Putenfleisch und Oliven vermengen und die Salatsauce unterheben. Den Putensalat im Käsering anrichten und  beliebig garnieren.

Kommentare