Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 9792
User Bewertungen

Kaiserschnitzel mit Kapernbeeren

Die Schnitzel vorsichtig dünn klopfen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit wenig Mehl stauben. Die Kapernbeeren halbieren oder vierteln. In einer Pfanne das Öl erhitzen, die Schnitzel darin beidseitig anbraten, aus der Pfanne nehmen und warm stellen.

Kochen & Küche Jänner 2007

Beschreibung der Zubereitung

Für Kaiserschnitzel mit Kapernbeeren die Schnitzel vorsichtig dünn klopfen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit wenig Mehl stauben. Die Kapernbeeren halbieren oder vierteln. In einer Pfanne das Öl erhitzen, die Schnitzel darin beidseitig anbraten, aus der Pfanne nehmen und warm stellen.

Den Bratenrückstand mit Kalbsfond oder Suppe ablöschen; das Obers zugeben und einmal aufkochen lassen; danach die Sauce abseihen; den Sauerrahm und Zitronensaft einrühren und mit Salz und Pfeffer würzen; zuletzt die Kapernbeeren in die Sauce geben. Die Schnitzel auf vorgewärmte Teller legen, mit der Sauce begießen und die Kaiserschnitzel mit Kapernbeeren mit beliebigen Beilagen servieren. 

Kommentare