Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 15641
User Bewertungen

Kaisersemmeln/Brötchen

ZUBEREITUNG

Beschreibung der Zubereitung

Für die Kaisersemmeln alle Zutaten,aber nur 2/3 der Milch zusammen mischen.Restl.Milch zugeben(kann sein ,dass noch etwas benötigt wird)der Teig sollte weich sein,aber nicht kleben.Elastisch kneten.Gut feucht zudecken,am besten mit übergestülpten Plastiksack.Aufs Doppelte aufgehen lassen.Dann auf bemehlter Fläche nochmals kurz durchkneten.5 Min.entspannen lassen. Gleichmäßig grosse Stücke abschneiden,zu Kugeln schleifen,sollen schön glatt werden.

Etwas platt drücken,nochmals 30 Min.aufgehen lassen. Mit Eiwasser bestreichen,mit Saaten bestreuen,aufs mit Backpapier ausgelegte Blech setzen,oben einritzen und die Brötchen im vorgeheizten Rohr bei 200° über Dampf backen. Nach 10 Min. Waserbehälter entfernen. Diese Brötchen werden sehr knusprig u. sind sehr locker. Bitte nicht akribisch nach den Zutaten halten,sondern mit Gefühl arbeiten.Der Teig sollte Weich u. geschmeidig sein,ähnlich der dem Strudelteig. Gutes Gelingen!

Kommentare