Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 6469
User Bewertungen

Kakaotaler

Butter oder Margarine mit Staubzucker schaumig rühren; Dotter beifügen und weiter schlagen; Mehl, Kakao, Salz, Vanillezucker, Zitronenschale und Nelkenpulver unter den Butterabtrieb mischen; ein Backblech mit Backpapier auslegen und das Backrohr auf 200 Grad vorheizen.

Kochen & Küche Dezember 1997

Beschreibung der Zubereitung

Für den Kakaotaler Butter oder Margarine mit Staubzucker schaumig rühren; Dotter beifügen und weiter schlagen; Mehl, Kakao, Salz, Vanillezucker, Zitronenschale und Nelkenpulver unter den Butterabtrieb mischen; ein Backblech mit Backpapier auslegen und das Backrohr auf 200 Grad vorheizen.
Die Masse in einen Dressiersack mit glatter Tülle füllen und runde Scheiben (Taler) auf das Blech dressieren; anschließend im Rohr 10 Minuten backen; das Gebäck zum Auskühlen auf ein Gitter legen; die halbe Anzahl der Taler auf der Unterseite mit Ribiselmarmelade bestreichen, jeweils zwei Taler zusammensetzen und danach die Kakaotaler zur Hälfte in die geschmolzene Kuvertüre tauchen.

Kommentare