Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 9041
User Bewertungen

Kalbfleischragout mit Paprika- und Fenchelstreifen

(ca 40 Min., Garzeit ca. 25 Min.)
Das Fleisch in etwa 1 cm dicke Streifen schneiden; Zwiebel schälen und fein hacken; Paprikaschote waschen, halbieren, ausputzen und in feine Steifen schneiden; die Essiggurkerln gut abtropfen lassen und ebenfalls in Streifen schneiden; die Kräuter waschen und fein hacken; den Sauerrahm mit dem Mehl glatt versprudeln.

für Diabetiker geeignet!

Kalbfleischragout mit Paprika- und Fenchelstreifen

Beschreibung der Zubereitung

Für das Kalbfleischragout mit Paprika- und Fenchelstreifen das Fleisch in etwa 1 cm dicke Streifen schneiden; Zwiebel schälen und fein hacken; Paprikaschote waschen, halbieren, ausputzen und in feine Steifen schneiden; die Essiggurkerln gut abtropfen lassen und ebenfalls in Streifen schneiden; die Kräuter waschen und fein hacken; den Sauerrahm mit dem Mehl glatt versprudeln.
Das Fleisch in etwa 1 cm dicke Streifen schneiden, Zwiebel schälen und fein hacken, Paprikaschote waschen, halbieren, ausputzen und in feine Streifen schneiden, Fenchelknolle waschen, das Grün entfernen (anderwertig verwenden) und die Knolle in Streifen schneiden.
Die Essiggurkerl gut abtropfen lassen und ebenfalls in Scheiben schneiden, die Kräuter waschen und fein hacken, den Sauerrahm mit dem Mehl glatt versprudeln.
Das Öl in einer geräumigen Pfanne erhitzen und darin die Zwiebel, die Fenchelstreifen und das Fleisch scharf anbraten, mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen, Paprikapulver beifügen und alles kurz durchrösten, dann mit dem Sauerrahmgemisch aufgießen und auf kleiner Flamme dünsten, bis das Fleisch weich ist, kurz vor Garende die Paprikastreifen hinzufügen, zuletzt Kräuter und Essiggurkerl unter das Kalbfleischragout mit Paprika- und Fenchelstreifen rühren.

Kochen und Küche September 2014

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
421
Kohlenhydrat-Gehalt
7.8
g
Cholesterin-Gehalt
141
mg
Fett-Gehalt
22.9
g
Ballaststoff-Gehalt
2.94
g
Protein-Gehalt
45.5
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
0

Kommentare