Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 12107
User Bewertungen

Kalbseintopf mit rotem Paprika und weißen Bohnen

Zubereitung (ca. 35 Min.

Der bekömmliche Kalbsteintopf aus der TCM-Küche wärmt, stärkt und kräftigt Magen, Milz Nieren.

Kalbseintopf mit rotem Paprika und weißen Bohnen

Beschreibung der Zubereitung

Für den Kalbseintopf mit rotem Paprika und weißen Bohnen etwas Olivenöl erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin anbraten, das Fleisch beifügen, Kreuzkümmel dazugeben und etwas anrösten.
Salzen, einen kleinen Spritzer Zitronensaft dazugeben, Paprikapulver beifügen und kurz durchrösten.
Dann die geschnittenen Paprikaschoten dazugeben und mit Suppe aufgießen, etwa 30 Minuten weich kochen.
Thymian und Bohnenkraut daruntermengen, die abgetropften Bohnen dazugeben und weitere 10–15 Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen.
Zuletzt die Worcestershire-Sauce zugeben und den Kalbseintopf mit rotem Paprika und weißen Bohnen mit Salz abschmecken.
 
glutenfrei, kalorienarm, für Diabetiker geeignet, laktosefrei, cholesterinarm, ballaststoffreich, reich an Eisen, reich an Zink
 
Rezept: Ulli Zika
Kochen & Küche Mai 2016

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
329
Kohlenhydrat-Gehalt
16.6
g
Cholesterin-Gehalt
91.3
mg
Fett-Gehalt
11.3
g
Ballaststoff-Gehalt
7.5
g
Protein-Gehalt
39.1
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
0

Kommentare