Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 8833
User Bewertungen

Kalbsragout mit Steinpilzen

Die Pilze putzen, fein säuberlich waschen und in nicht zu dünne Scheiben schneiden; die Zwiebeln schälen und fein hacken; die Petersilie waschen und ebenfalls fein hacken; das Fleisch von eventuellen Sehnen, Fett und Häutchen befreien und in kleinere Würfel schneiden.

Kochen & Küche August 2003

Beschreibung der Zubereitung

Die Pilze putzen, fein säuberlich waschen und in nicht zu dünne Scheiben schneiden; die Zwiebeln schälen und fein hacken; die Petersilie waschen und ebenfalls fein hacken; das Fleisch von eventuellen Sehnen, Fett und Häutchen befreien und in kleinere Würfel schneiden.

Das Öl in einer Pfanne erhitzen; Zwiebeln und Fleisch beifügen und zu schöner Farbe rösten; sodann das Paradeismark zugeben und etwas mitrösten lassen; mit dem Bratensaft aufgießen und zu molliger Konsistenz verköcheln lassen; danach auf kleiner Flamme etwa 35 Minuten dünsten; Pilze, Obers und Sherry beigeben und weitere 15 Minuten köcheln lassen; zuletzt mit Salz und Pfeffer würzen und die Petersilie beifügen; vor dem Servieren das Gericht mit Petersilie bestreuen.

ERGIBT 4 PORTIONEN

Kommentare