Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 12085
User Bewertungen

Kalbsschnitzel mit Spargel und Kräutersauce

(ca. 35 Min.

Frühlingsgericht mit Kalb, Spargel und Kräutersauce.

Kalbsschnitzel mit Spargel und Kräutersauce

Beschreibung der Zubereitung

Für die Kalbsschnitzel mit Spargel und Kräutersauce den Spargel von oben nach unten gut schälen und die holzigen Enden wegschneiden, Wasser mit Zitronensaft, Salz, Butter und Kristallzucker in einem hohen Topf zum Kochen bringen, den Spargel stehend in so viel Sud kochen, dass die Spitzen noch herausschauen, mit einem Deckel zudecken.

Je nach Stärke der Stangen den Spargel ca. 10 Minuten bissfest kochen, aus dem Sud heben (diesen anderweitig verwenden), abtropfen lassen und warm stellen.

Kalbsschnitzel leicht klopfen und mit Salz und wenig Pfeffer würzen.

Öl in einer Pfanne erhitzen, Butter zugeben, die Schnitzel einlegen und von jeder Seite ca. 5 Minuten anbraten, vom Herd nehmen und mit Deckel warm stellen.

Für die Sauce die Schalotte schälen und fein schneiden, Butter in einer Kasserolle schmelzen, Schalotte zugeben und hell anschwitzen, Obers und Senf zugeben, umrühren und auf ¾ reduzieren, vom Herd nehmen, Eidotter mit einem Schneebesen einrühren, mit Salz und Pfeffer würzen, Kräuter untermischen und abschmecken.

Die Schnitzel mit dem Spargel auf ofenfesten Tellern anrichten, etwas Kräutersauce auf dem Fleisch verteilen und die Kalbsschnitzel mit Spargel und Kräutersauce im vorgeheizten Backofen bei starker Oberhitze (ca. 210 °C) 1–2 Minuten überbacken.

Rezept: Kochen & Küche Mai 2016.

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
644
Kohlenhydrat-Gehalt
14.2
g
Cholesterin-Gehalt
323
mg
Fett-Gehalt
45.0
g
Ballaststoff-Gehalt
3.2
g
Protein-Gehalt
46.3
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
0

Kommentare