Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 11597
User Bewertungen

Kalte Wassermelonensuppe mit Schilcher

Die süße Suppe kann als Nachspeise serviert werden oder anstatt einer Bowle als Getränk.

Beschreibung der Zubereitung

Für die kalte Wassermelonensuppe mit Schilcher die Melone waschen und abtrocknen, halbieren*, aus den Hälften zuerst mit einem Kugelausstecher ca. 20 Kugeln ausstechen und als Einlage kalt stellen. „

Das restliche Fruchtfleisch mit einen Löffel auskratzen. „„Fruchtfleisch, Schilcher, Kristallzucker und Minzeblätter in einen Standmixer geben und fein mixen, in eine Schüssel leeren und abschmecken, für etwa 1 Stunde kalt stellen. „

Die Suppe mit den kalt gestellten Melonenkugeln in Tellern anrichten und kalt servieren.

* Wenn man die Melone mit einem spitzen Messer im Zick-Zack-Schnitt halbiert und die ausgehöhlten Schalen zum Kühlen in den Kühlschrank gibt, kann man die Melonensuppe darin servieren und die kalte Wassermelonensuppe mit Schilcher erst am Tisch portionieren.

Rezept: Kochen & Küche August 2015.

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
308
Kohlenhydrat-Gehalt
48.8
g
Cholesterin-Gehalt
0
mg
Fett-Gehalt
518
g
Ballaststoff-Gehalt
675
g
Protein-Gehalt
1.7
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
4

Kommentare