Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 8689
User Bewertungen

Karfiol-Kohlsuppe

Den Karfiol waschen, putzen und in Röschen zerteilen; den Kohl von den äußeren Blättern befreien, waschen und putzen; den Strunk und die groben Blattrippen entfernen und den Kohl in breite Streifen schneiden; Zwiebel schälen und fein hacken, Knoblauch schälen und in feine Scheibchen schneiden; Petersilie waschen und fein hacken.

Kochen & Küche März 2003

Beschreibung der Zubereitung

Für die Karfiol-Kohlsuppe den Karfiol waschen, putzen und in Röschen zerteilen; den Kohl von den äußeren Blättern befreien, waschen und putzen; den Strunk und die groben Blattrippen entfernen und den Kohl in breite Streifen schneiden; Zwiebel schälen und fein hacken, Knoblauch schälen und in feine Scheibchen schneiden; Petersilie waschen und fein hacken.

Die Butter in einem geräumigen Topf erhitzen und darin Zwiebel und Mehl hell anrösten; Kohl und Karfiol zugeben und kurz durchrösten; danach mit der Rindsuppe und Wasser aufgießen; mit Salz und Pfeffer sowie mit Knoblauch und Muskatnuss würzen; zugedeckt nicht zu weich köcheln lassen; gegen Ende der Garzeit Obers einrühren und mitkochen lassen; zuletzt Petersilie einrühren; die Suppe noch würzen und die Karfiol-Kohlsuppe mit gehackter Petersilie bestreuen.

Kommentare