Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 9214
User Bewertungen

Karfiol-Löwenzahnsalat

Die Karfiolrose putzen, waschen und in kleine Röschen teilen; danach in kochendes Wasser geben und nicht zu weich kochen; die Röschen herausheben, in Eiswasser abschrecken und auf Küchenpapier abtropfen lassen; die Löwenzahnblätter waschen und vorsichtig trockentupfen; die Schalotten schälen und in feine Ringe schneiden

Kochen & Küche Juni 2004

Beschreibung der Zubereitung

Für den Karfiol-Löwenzahnsalat  die Karfiolrose putzen, waschen und in kleine Röschen teilen; danach in kochendes Wasser geben und nicht zu weich kochen; die Röschen herausheben, in Eiswasser abschrecken und auf Küchenpapier abtropfen lassen; die Löwenzahnblätter waschen und vorsichtig trockentupfen; die Schalotten schälen und in feine Ringe schneiden.

Für das Dressing Essig, Öl, Salz, Pfeffer und Zucker gut verrühren; die Schalotten zum Dressing geben; falls erforderlich das Dressing nochmals würzen; einen großen, flachen Teller mit den Löwenzahnblättern auslegen; die Karfiolröschen darauf anrichten; die Schalottenringe aus dem Dressing heben und auf die Karfiolröschen setzen; den Salat nach Belieben mit einigen Gänseblümchen und Löwenzahnblüten garnieren und den Karfiol-Löwenzahnsalat  vor dem Servieren mit dem Dressing beträufeln.

Weinempfehlung: Sauvignon Blanc

Kommentare