Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 6662
User Bewertungen

Karfiol vinaigrette mit Essigkräutersauce

2 l gesalzenes Wasser mit Zitronensaft und einem Stückchen Butter zum Kochen bringen; Karfiol waschen, in einzelne Röschen teilen und im Salzwasser nicht zu weich kochen; Karfiol im Sud erkalten lassen, herausnehmen abtropfen lassen und kühlstellen.

Kochen & Küche Juni 1998

Beschreibung der Zubereitung

Für die Karfiolvinaigrette mit Essigkräutersauce 2 l gesalzenes Wasser mit Zitronensaft und einem Stückchen Butter zum Kochen bringen; Karfiol waschen, in einzelne Röschen teilen und im Salzwasser nicht zu weich kochen; Karfiol im Sud erkalten lassen, herausnehmen abtropfen lassen und kühlstellen.
Eier hartkochen, abschrecken, schälen und in kleine Würfel schneiden; Kräuter waschen und feinst hacken; Gurkerln und Kapern ebenfalls fein hacken; Olivenöl mit Weinessig, Zwiebeln, Kräutern, Gurkerln und Kapern gut vermengen; mit Salz, Pfeffer und Senf würzen und zuletzt mit etwas Wasser verdünnen. Ausgekühlte Karfiolröschen auf Tellern anrichten, mit der Kräutersauce übergießen und die Karfiolvinaigrette mit Essigkräutersauce mit den Eierwürferln bestreuen.

Kommentare