Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 11385
User Bewertungen

Karfreitags-Dinkelreis-Gemüse-Eintopf

(ca. 25 Min., Garzeit ca. 20 Min.)
Dinkelreis heiß waschen und in Salzwasser ca.

Ein ausgiebiges Gericht für die Fastenzeit und das um weniger als 1€ pro Person.

Beschreibung der Zubereitung

Für den Karfreitags-Dinkelreis-Gemüse-Eintopf den Dinkelreis heiß waschen und in Salzwasser ca. 20 Minuten weich kochen.
Fein gehackte Zwiebel im Pflanzenöl hell rösten, mit Gemüsesuppe aufgießen, kurz aufkochen lassen, mit Salz, Pfeffer, Majoran und Lorbeerblatt würzen.
Würfelig geschnittene Karotten und Sellerie sowie den ringelig geschnittenen Porree dazugeben und bissfest kochen (das Gemüse darf nicht zu weich sein!).
Den Eintopf mit Muskat würzen, den gekochten Dinkelreis und, falls gewünscht, die gekochten Bohnen zugeben und den Eintopf mit fein geschnittenen Kräutern bestreut servieren.
Zum Verfeinern des Karfreitags-Dinkelreis-Gemüse-Eintopf kann man 1 EL Sauerrahm untermengen – dann ist es allerdings nicht mehr vegan.

Kochen & Küche: März 2015

Rezept: Seminarbäuerinnen Steiermark

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
231
Kohlenhydrat-Gehalt
38.1
g
Cholesterin-Gehalt
8.6
mg
Fett-Gehalt
4.7
g
Ballaststoff-Gehalt
9.3
g
Protein-Gehalt
8.2
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
2.3

Kommentare